Wir möbeln die Kinderzimmer auf…

Erste Osterferienwoche war ja eher stürmisch, nass und einfach gar nicht nach raus gehen…die Kinder waren froh, so konnten sie ungestört im Schlafanzug Lego bauen, Hörspiele anhören, singen, Puppen spielen…da musste nur ich mir noch eine Beschäftigung suchen;) Die Kinderzimmer haben wir ewig schon nicht mehr gestrichen…gesagt, getan…mit der kleinen Maus in den Baumarkt gefahren und sie durfte sich eine Farbe für eine Wand aussuchen. Sie war zwischen rosa und gelb hin und hergerissen und hat sich zum Glück für gelb entschieden…in einer Dekozeitung habe ich vor kurzem in einer Homestory ein Kinderzimmer mit Sternen an der Wand gesehen…das wollte ich auch ausprobieren…

gelbe Sternenwand

Sterne an der Wand

Mädchenkinderzimmer

Gar nicht so schlecht, dachte sich auch der mittlere Bub und wollte nun auch eine gelbe Wand (“So ein Nachmacher…!”)…nur für ihn gab es Sterne, die wir aus Tafelfolie ausgeschnitten haben…

Sterne aus Tafelfolie

Letztes Jahr im September hat unsere Kleine ein Hochbett bekommen und unten eine Kuschelhöhle mit Vorhängen…

Vörhänge fürs Hochbett

Der mittlere Bub hat auch ein Hochbett, aber keine so coole Kuschelhöhle…das durfte ich mir auch ein paar Mal anhören und weil wir jetzt ja schon mal am Erneuern waren, hab ich mich auch gleich noch an die Nähmaschine gesetzt…

Vorhänge fürs Hochbett

Kuschelhöhle Bett

Er liebt es uns Kasperltheater vorzuführen, also habe ich ein Fenster eingenäht, das er für seine Vorstellungen öffnen kann…

Kasperltheater nähen

Kasperltheater

Comments are closed.